Nachhaltigkeit beim Altmetall Recycling

Die Nachhaltigkeit von Altmetall-Recycling hilft, die natürlichen und fossilen Ressourcen zu schonen und den CO² Ausstoß zu verringern. Um die Rohstoffquellen zu schonen handelt Böhner mit Altmetallen.

Nachhaltigkeit und CO² Vermeidung ist Böhner ein ernstes Anliegen. Bereits seit dem 01.07.2008 wird die Fa. Böhner Altmetalle von LichtBlick mit Strom versorgt. Die durch LichtBlick zur Versorgung in das Stromnetz eingespeiste elektrische Energie stammt weder aus Atom-, noch aus Kohle-, Gas- oder Ölkraftwerken, sondern vollständig aus regenerativen Energiequellen.

Lichtblick

61,4 t zurechenbare CO²-Emissionen jährlich vermeidet unser Betrieb durch den Bezug von LichtBlick-Strom.

Nachhaltige Kreislaufwirtschaft bei der Altmetall Entsorgung

Kreislaufwirtschaft bedeutet das heute fast jede Art von Schrott aus Altmetall ohne große Komplikationen entsorgt und einer Wiederverwendung zugeführt werden. Den größten Anteil haben allerdings Stahl und Aluminium in der Kreislaufwirtschaft.

Im privaten Bereich gehören zum wiederverwertbaren Schrott unter anderem die Gestelle von Griller, Gartenmöbel, Schubkarren, Fahrradrahmen und -felgen, Pfannen und Töpfe, entleerte Heizkörper, Küchenspülen, Dachrinnen, aber auch Kinderwagen, Betten oder Bügelbrettern etc.

Im gewerblichen, industriellen B2B Sektor werden dem Recycling zum Beispiel Fertigungsreste und Fehlproduktionen, Metallbeschläge und -träger, Fässer, Bleche und Rohre zugeführt.

Neben Aluminium, Eisen und Stahl besteht der Schrott noch aus anderen Graumetallen wie Blei, Zink und Zinn. Insbesondere werden auch Edel- und Halbedelmetalle wie Bronze, Kupfer, Gold und Silber entsorgt und recycelt.

Neben der Natur auch die Jugend fördern

Der Firma Böhner Altmetalle GmbH liegt die Jugend-Förderung am Herzen: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Diesem Gedanken folgend engagiert sich Böhner im sozialen Sektor. Die Peppercorn-Stiftung kümmert sich um Waisenkinder in Afrika, sowohl finanziell, als auch mit tatkräftiger Unterstützung. Um ihre Arbeit weiterführen zu können, benötigt die Stiftung ebenfalls Unterstützer – und die Böhner Altmetalle GmbH konnte dazu einen eigenen kleinen Beitrag leisten.

 

Peppercorn-Stiftung

Einfach etwas machen

Wem die Zukunft am Herzen liegt, der kommt nicht umhin, mit wachem Blick auch die Perspektive kommender Generationen einzunehmen. Mit solch einem Fokus erscheint die ökologische Bedeutung nachhaltiger Ressourcen-Kreisläufe dann ganz selbstverständlich.

So arbeiten wir bei Böhner Altmetalle

Karriere mit Recycling

MIt einem Job bei Böhner Altmetall etwas für die Umwelt bewirken.

Link zur Peppercorn-Stiftung

Kinder fördern

Es gibt viele gute Initiativen – unsere Wahl: die Peppercorn-Stiftung.

Interna und Neuigkeiten aus der Branche

Neues aus der Branche

News zum Thema Recycling, Nachhaltigkeit und Abfallwirtschaft.