Der Kupferpreis steigt – jetzt Schrott verkaufen

Kupferschrott in verschiedenen Formen

Der Schrottverkauf von Kupfer lohnt sich wie schon lange nicht mehr, da sich der Kupferpreis  derzeit auf einen Höhenflug befindet. Gerade beim Altmetall Ankauf und Verkauf nimmt Kupfer deshalb eine Sonderstellung mit Ausbaupotential nach oben ein. Warum gerade Kupfer, und warum gerade jetzt dieser gewaltige Preisanstieg?

Kupfer – das Metall mit dem dritthöchsten Verbrauch

Kupfer ist nach Eisen und Aluminium das Metall mit dem dritthöchsten Verbrauch. Kein Wunder, schließlich besitzt es hervorragende Leitfähigkeit für elektrischen Strom (nur Silber besitzt eine höhere Leitfähigkeit), hohe Resistenz gegen jegliche Art von Korrosion und ist dazu noch leicht verformbar. Außerdem ist das Metall ein Legierungsbestandteil von Bronze und Messing. Um Ihnen den maximalen Ertrag zu bieten empfehlen wir Ihren Schrott zu sortieren. In unserer Altmetall-Info finden Sie alle Details und Unterscheidungen.

Kupferboom – Elektromobilität

Mit dem Elektromobilität-Boom wird daher ein Kupferboom erwartet, der die Preise nach diesen Prognosen weiter in die Höhe treiben wird. Besonders der Bau von Elektromotoren, zum Beispiel für die rasant anwachsende Elektromobilität (Autos, Fahrräder etc.), boomt und erfordert ebenfalls einen erhöhten Einsatz von Kupfer.

Tagesaktuelle Altmetall Schrottpreise

Wer sich jetzt von seinem Kupferschrott trennt, kann sich über gute Preise und satte Erlöse freuen. Der Anstieg vom Kupferschrott hat viele Ursachen und kann sich bei entsprechender wirtschaftlicher Entwicklung irgendwann auch wieder ins Gegenteil umkehren. Alle Schrottpreise für Metalle, wie Kupfer, berechnet die Böhner Altmetalle GmbH tagesaktuell. Besonders jetzt sollte man nicht zu lange zögern und den Preisanstieg für Kupfer nutzen.

Container-Service für Gewerbe und B2B

Gerade für Sie im Gewerbe und B2B, egal ob mit dem Container-Service oder gelegentlicher Altmetall-Entsorgung ist Böhner im Großraum Düsseldorf Ihr Ansprechpartner. Egal ob Stahl, legierte Stähle, NE-Metalle (wie zum Beispiel Messing, Kupfer, Aluminium) oder Kupferkabel. Selbst für die Anlieferung, Sortierung und Lagerung großer Tonnagen bietet unser Gelände mit 10.000 Quadratmetern die entsprechenden Kapazitäten.

Nutzen Sie den Böhner Container-Service für Altmetalle. Bei größeren Mengen, z.B. bei Abbruch-Baustellen stellen wir Ihnen Container zur Verfügung. Auch holen wir den Altmetall Container kostenfrei ab.